Ein eLearning-Kurs von Stefan Niemeyer

Lerneinheit 1

Einführung in das Storytelling

KURZBESCHREIBUNG

Warum sollte Storytelling im Mittelpunkt Ihres Marketings stehen? Diese Frage beantworten wir im ersten Teil des Kurses. Sie lernen hierfür 5 Voraussetzungen, um Storytelling erfolgreich zu nutzen – denn, so wie sich jeder Mensch ein überzeugendes Ende einer Geschichte wünscht, benötigen Sie ein erfolgreiches Ziel für Ihr Storytelling.

GLIEDERUNG

In dieser Lerneinheit erwartet Sie:

  1. Warum Storytelling im Tourismus?
  2. Was ist eigentlich Storytelling?
  3. Was ist das Besondere am digitalen Storytelling?
  4. Was hat Content Marketing mit Storytelling zu tun?
  5. Was ist das Ziel Ihres Storytellings?

EINGANGSSZENARIO — 

Ohne Geschichten gäbe es keine Reisen. Stimmts? Wie oft wurden Sie neidisch und neugierig, wenn Ihnen Ihre besten Freunde beim Glas Wein von Ihrer unvergesslichen Urlaubsreise erzählt haben. Wenn Ihnen dazu noch verführerische Bilder von den Orten gezeigt werden, ist es geschehen: Das Fernweh ist geweckt.

So erleben wir Menschen seit Jahrhunderten die „Faszination der Ferne“. Unsere Sehnsucht treibt uns in unentdeckte Welten und wird die Neugier befriedigt, treibt es uns immer wieder auf Reisen. Darum gilt für Ihr Marketing um so mehr: Sie brauchen Ihre Gäste nicht animieren Geschichten zu erzählen. Das tun sie sowieso. Doch sie können Menschen beeinflussen, welche Geschichten sie erzählen … so kommen wir zum Herzstück Ihres Marketings.

VIDEO

ZUSAMMENFASSUNG

WEITERFÜHRENDE LINKS

Sie haben noch nicht genug? Dann sehen Sie sich doch diese weiterführenden Informationen an:

AUSGANGSSZENARIO

Jetzt wissen Sie, warum Storytelling im Mittelpunkt Ihres Marketing stehen sollte. Und nun? Woher kommen jetzt die tollen Geschichten? Welche Erlebnisse inszenieren wir? Betreten Sie im 2. Teil die Schatzkammer der Stories! Manch güldene Idee wartet darauf, erzählt zu werden!